Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen - Für eine gerechte Arbeitswelt topimage
Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen
Logo FSG Burgenland
Facebook

Für eine gerechte Arbeitswelt

FSG-Landeskonferenz der PRO-GE Burgenland

"Wir werden uns in den kommenden Jahren für eine gerechte Arbeitswelt einsetzen. Das können wir nur mit Hilfe der SPÖ, den sie ist der Garant für eine gerechte ArbeitnehmerInnenpolitik in Österreich", erklärt Kurt Genser, FSG-Landesvorsitzender in der PRO-GE Burgenland.

Bei der FSG-Landeskonferenz der PRO-GE Burgenland in Oberschützen wurde Kurt Genser als Vorsitzender mit 100 Prozent der Stimmen gewählt. Unterstützt wird er von Helga Supper, Manfred Fink, Hermine Supper-Schlögl, Andreas Marhold und Wolfgang Jerusalem.

Artikel weiterempfehlen

Teilen |