Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen - Jede Stimme zählt! topimage
Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen
Logo FSG Burgenland
Facebook

Jede Stimme zählt!

Die Themen der FSG als Film

Von 31. März bis 9. April wählen über 80.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Burgenland ihre Vertretung in der Arbeiterkammer. Es ist wichtig, wer in der AK das Sagen hat, damit die Interessen der arbeitenden Bevölkerung gegenüber Unternehmern und Politik nicht unter die Räder kommen. Noch heute spürt jede Arbeitnehmerfamilie die Nachwehen des rigorosen Belastungskurses von Schwarz-Blau. Dadurch blieb den Leuten zuletzt im Schnitt ein Monatsgehalt weniger pro Jahr.

Nur eine starke sozialdemokratische Mehrheit in der Arbeiterkammer garantiert, dass sich politische Positionen durchsetzen, die im Interesse der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind. Und das nicht nur in der AK selbst, sondern auch in vielen Organisationen wie Krankenkasse, Pensionsversicherung oder AMS – in diese entsendet die AK Vertreterinnen und Vertreter.

Die FSG kann auf eine gute Bilanz verweisen. Die hohen Vertrauenswerte der AK bestätigen die gute Arbeit, die die SozialdemokratInnen in der Arbeiterkammer über Jahre geleistet haben. Und auch die Forderungen der FSG sprechen jene  Themen an, die den ArbeitnehmerInnen unter den Nägeln brennen. Das unterstreicht auch Spitzenkandidat AK-Präsident Alfred Schreiner: „Wir stehen für Fairness und Gerechtigkeit bei Arbeit, Steuern, Pensionen, Ausbildungschancen und Arbeitsbedingungen. Dafür werden wir uns auch in den nächsten fünf Jahren stark machen.“

Welche Themen für die FSG Burgenland wichtig sind, wird auch filmisch dargestellt.

zum FSG Song...

Artikel weiterempfehlen

Teilen |