Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen - Starker Einsatz für Frauen topimage
Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen
Logo FSG Burgenland
Facebook

Starker Einsatz für Frauen

FSG-Frauen verteilen lila Ostereier an Handelsangestellte

„Wer arbeitet, muss davon auch leben können. Doch nicht alle Einkommen reichen für´s Auskommen. Trotz leichter Verbesserungen beträgt die Einkommensschere zwischen Männern und Frauen noch immer 23 Prozent. Viele arbeiten unfreiwillig Teilzeit. Damit muss Schluss sein“, erklärt die FSG-Spitzenkandidatin im Bezirk Oberwart, Josefine Benin.

Gemeinsam mit anderen FSG-Kandidatinnen war sie im EO unterwegs, um zu hören, wo die Arbeitnehmerinnen der Schuh drückt. Sie fordert für ihre Kolleginnen 1.500 Euro KV-Mindestlohn, den Ausbau von Betreuungs- und Pflegeplätzen für Jung und Alt sowie 6 Wochen Urlaub nach 25 Arbeitsjahren für alle ArbeitnehmerInnen. Insgesamt verteilen die FSG-Frauen 2.000 lila Eier an Burgenlands Arbeitnehmerinnen

„Die insgesamt 38 Kandidatinnen der FSG kommen aus unterschiedlichen Branchen und Berufen. Wir wissen daher in welchen vielfältigen Arbeits- und Lebenssituationen sich die Arbeitnehmerinnen im Burgenland befinden“, erklärt Benin abschließend.

Artikel weiterempfehlen

Teilen |