Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen - Maimarsch mit ÖGB-Präsident topimage
Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen
Logo FSG Burgenland
Facebook

Maimarsch mit ÖGB-Präsident

Erich Foglar als Festredner im Südburgenland

Beim Maimarsch mit Fackelzug der SPÖ Deutsch Kaltenbrunn am Vortag des 1. Mai konnte ÖGB-Präsident Erich Foglar als Ehrengast und Festredner begrüßt werden.

Anlässlich des Tag der Arbeit warnte der ÖGB-Präsident davor, am falschen Platz zu sparen. "Wir brauchen kein Nulldefizit um des Nulldefizits Willen, sondern eine offensive Politik für nachhaltiges Wachstum und Beschäftigung. Eine unserer Hauptaufgaben muss es sein, in wirtschaftlichen Krisenzeiten die soziale Sicherheit der Menschen zu gewährleisten. Da hilft es auch nicht, sich auf den rigorosen Sparkurs der EU auszureden. Wir müssen uns im eigenen Land mehr anstrengen", erklärt Foglar.

Artikel weiterempfehlen

Teilen |