Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen - Hoch der 1. Mai 2016 topimage
Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen
Logo FSG Burgenland
Facebook

Hoch der 1. Mai 2016

Der Tag der Arbeit wurde im Burgenland gefeiert. Die FSG war dabei.

Im Bezirk Eisenstadt wurde der 1. Mai heuer in Siegendorf gefeiert. Referenten waren ÖGB-Präsident Erich Foglar und AK-Vizepräsident Gerhard Michalitsch.

Im Mittelburgenland wurde heuer in Piringsdorf gefeiert. Landeshauptmann Hans Niessl und Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil marschierten trotz strömenden Regen.

Schon am Vormittag begann die 1. Mai-Feier im Südburgenland. Bei einem Frühschoppen in Neustift bei Güssing trafen sich AK-Präsident Alfred Schreiner, Landesrat Nobert Darabos und Landesrätin Verena Dunst.

Mehr Bilder von den 1. Mai-Feiern gibt es in der Bildergalerie.

Artikel weiterempfehlen

Teilen |