Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen - Können wir uns die Reichen noch leisten? topimage
Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen
Logo FSG Burgenland
Facebook

Können wir uns die Reichen noch leisten?

FSG Oberpullendorf lud zum Informationsabend

„Reiche verstecken ihre Milliarden und leisten keinen fairen Beitrag zum Sozialsystem. Die oberen fünf Prozent der Haushalte besitzen etwa gleich viel wie die unteren 90 Prozent. Das der Reichtum nicht nur in Österreich höchst ungleich verteilt ist und nur ganz wenige die Chance haben, reich zu werden bzw. zu bleiben, belegen zahlreiche Studien“, erklärt FSG-Bezirksvorsitzender Jolly Binder.

Die FSG des Bezirkes Oberpullendorf hat sich mit dem Experten Georg Kovarik mit dem Thema auseinandergesetzt und über Lösungen wie eine Maschinensteuer diskutiert.

Artikel weiterempfehlen

Teilen |